F.A.Q

Welche Hochleistungsmaterialien verwendet Glasdon bei der Herstellung seiner Poller?

Die Begrenzungssicherheitsprodukte werden aus einer Reihe von Hochleistungsmaterialien hergestellt und durchlaufen strenge Überprüfungen, um beste Qualität und Haltbarkeit zu gewährleisten. Glasdon besitzt ISO 9001:2015 und ISO14001:2015 Akkreditierungen, welche unser Engagement für Qualität noch einmal unterstreichen.

Hochleistungswerkstoffe Motorrad- und Pollerhauptbild

Eisenbasierte Produkte – wie zum Beispiel Stahl oder Gusseisenpfosten – reagieren mit der Luft und formen Oxide: Rost. Feuchte Umgebungen beschleunigen diesen Vorgang, und Salzwasser ist noch korrosiver. Beschichtungen und Pflege können Rost fern halten und verlängern das Leben eines Metallpollers. Doch diese können durch Kratzer oder Ähnliches zerstört werden, wodurch anschließend das blanke Metall den Elementen ausgesetzt ist.

Edgeliner auf weißem hintergrund

Die Begrenzungssicherheitsprodukte von Glasdon nutzen ausschließlich durchgefärbte Materialien, welche niemals splittern oder rosten werden. Unsere Produkte benötigen niemals eine Lackierung und können, falls nötig, leicht gereinigt werden.


Unser Produktsortiment nutzt folgende Materialien, auf welche auf dieser Webseite hingewiesen wird:

Glasdon Glenwood Poller variants Durapol® Polymer ist ein solides und leichtes Material, welches in das Edgeliner™ Poller und Edgemaster™ 20 Pfosten. Manche Produkte (wie unser revolutionäres LockFast™ Sockelsystem) nutzen zu 100% recycelte Materialien.

Everwood™ Material ist ein Polymer mit einem realistischen Holzeffekt. Genutzt für den Glenwood™ Poller, bietet Everwood das attraktive Erscheinungsbild von Holzpfosten ohne die Witterungsempfindlichkeit, welche bei natürlichem Holz vorkommt.


Passiv sichere Materialien

Straßensicherheitsinitiativen können in breite Kategorien aufgeteilt werden: Aktive Sicherheit und Passive Sicherheit. Aktive Sicherheitssysteme zielen darauf ab, Unfälle zu verhindern. Passive Sicherheitssysteme zielen darauf ab, den Schaden zu reduzieren, welcher durch Unfälle entstehen kann.

Alle Begrenzungssicherheitsprodukte von Glasdon tragen zur aktiven Sicherheit bei. Ein wachsender Bereich unseres Sortiments bietet jedoch auch passive Sicherheitsfunktionen an.

Vergemaster RX

Durch die Vielzahl der flexiblen Materialien sind passive Sicherheitsprodukte von Glasdon dazu designt, um “Platz zu machen”, wenn sie von einem Fahrzeug angefahren werden. Sie sind nicht dazu gedacht, die Energie der Kollision zu absorbieren. Nach dem Aufprall kehrt das Produkt in seine ursprüngliche Form zurück und erfüllt weiterhin seine Funktion.

Impactapol® Polymer wird in unseren Rebound Pollern und Hazardmaster™ Markierungspfosten verwendet. Impactapol Poller sind ideal für hochriskante Bereiche geeignet und integrieren sich mit Standardmodellen aus Durapol desselben Designs.

Reflexapol® Material wird bei der Herstellung des Vergemaster RX™ Markierungspfosten genutzt.

Ultraflex™ Material wurde entworfen, um rauen Witterungen zu trotzen und bietet eine gute Verwertungsleistung nach einem Fahrzeugzusammenprall. Ultraflex wird im Flexmaster® Markierungspfosten genutzt.


Wiederverwendete Materialien

Als Teil unseres Engagements zur Verbesserung und zum Schutz der Umwelt, stellen wir eine Reihe von Glasdon Produkten aus recycelten Materialien her. Wo es möglich ist – wie in unserem innovativen LockFast™ Sockelsystem für den fortschrittlichen Neopolitan™ 150 Poller und den Glasdon Manchester Poller - nutzen wir recycelte Durapol® Materialien.

Enviropol® Material wird hauptsächlich aus recyceltem Plastik hergestellt. Wir mischen eine Vielzahl von unbelasteten Abfall-Polymeren so miteinander, dass ein bemerkenswert vielseitiges Material hergestellt werden kann.


Buffer Poller


Der Buffer™ Poller wird aus 100% recyceltem Gummi aus Altreifen hergestellt. Er wird gepresst, um ein solides, strapazierfähiges und witterungsbeständiges Material mit stoßabsorbierenden Eigenschaften zu kreieren.


Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an anfragen@glasdon.com | Rufen Sie uns unter an +49 221 8282 9050 | LiveChatten Sie mit uns auf unserer Webseite...wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!

Mittwoch, 31. Juli 2019