Datenschutzerklärung

Glasdon Europe AB ist dem Schutz der Privatsphäre unserer Kunden verpflichtet und nimmt seine Verantwortung in Bezug auf die Sicherheit der Kundendaten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Daten bei uns sicher und geschützt sind, und dass Sie verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten durch die Nutzung unserer Webseite www.glasdon.com (in dieser Richtlinie als " Webseite " bezeichnet) sammeln und verwenden.

Was diese Richtlinie abdeckt

Wir verpflichten uns, das Richtige zu tun, wenn es darum geht, wie wir Ihre persönlichen Daten erheben, verwenden und schützen. Aus diesem Grund haben wir diese Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") erstellt, um Sie über Folgendes zu informieren:

  • die persönlichen Daten, welche wir über Sie sammeln
  • den Zweck, zu welchem wir personenbezogene Daten über Sie erheben
  • die Art und Weise, in welcher wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
  • an wen Ihre persönlichen Daten weitergegeben werden können; und
  • wie wir die persönlichen Daten schützen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Mit dem Zugriff auf unsere Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu.

Die Glasdon Webseiten werden von Glasdon Europe AB, einem in Schweden registrierten Unternehmen, betrieben. Unser Firmensitz ist August Barks gata 25, 421 32 Västra Frölunda, Schweden. Unsere Handelsregisternummer lautet 556815-7688. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet SE556815768801.

Glasdon Europe AB wird in dieser Richtlinie als "wir", "uns" und "unser" bezeichnet.

Im Rahmen dieser Richtlinie ("Richtlinie") bezieht sich "Sie" oder "Ihr" auf Benutzer der Webseite und/oder Kunden unserer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen.

1. Persönliche Daten, die wir sammeln

Wir sammeln persönliche Daten über Sie, wenn Sie:

  1. eines unserer Produkte oder Dienstleistungen ("Produkte") erwerben
  2. uns über unsere Webseite kontaktieren, z.B. um ein Angebot anzufordern oder eine Verbindung über den Live Chat herzustellen.
  3. uns offline kontaktieren, z.B. per Telefon, SMS, Post, Fax oder E-Mail.
  4. mit uns über unsere Social Media wie Facebook und Twitter interagieren.
  5. Kundenfeedback senden oder an Umfragen teilnehmen
  6. sich für Newsletter, Publikationen und andere Mitteilungen anmelden
  7. sich für Stellenangebote, Stellenausschreibungen und Ausbildungen und Graduiertenprogrammen bewerben und/oder anmelden

Die auf diese Weise gesammelten persönlichen Daten können Folgendes umfassen:

  1. Ihr Name
  2. Ihre Berufsbezeichnung
  3. Adresse und Postleitzahl
  4. E-Mail-Adresse
  5. Telefon- und Faxnummer
  6. Firmenname
  7. Firmenanschrift (ggf. einschließlich Rechnungs- und Lieferanschrift)
  8. ggf. Angaben zu Ihrem Benutzerkonto

Es kann Fälle geben, in denen Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, die als "besondere Kategorien personenbezogener Daten" klassifiziert sind (ein Beispiel wäre, wenn Sie uns besondere Anweisungen zur Lieferung Ihres Produkts geben, weil bei der Anlieferung mit einer Behinderung zu rechnen ist). Wir verarbeiten diese Daten nur zum Zwecke der Bereitstellung der Produkte (z.B. Lieferung) und in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (GDPR). Sie können wählen, ob Sie uns „besondere Kategorien personenbezogener Daten“ zur Verfügung stellen wollen oder nicht.

Wenn Sie uns bei der Bestellung eines Produkts personenbezogene Daten einer anderen Person mitteilen, bestätigen Sie, dass Sie die Erlaubnis dieser anderen Person haben, deren personenbezogenen Daten an uns weiterzugeben.

Wir können die Kommunikation mit Ihnen überwachen (z.B. E-Mails und Live-Chat), um die Standards des Kundendienstes zu gewährleisten, Mitarbeiterschulungen und Aktivitäten zur Betrugsprävention und -bewältigung zu unterstützen.

Wenn Sie Material auf unseren Social-Media-Seiten veröffentlichen, wird dieses Material auch Gegenstand der von diesen Seiten betriebenen Richtlinien sein. Bitte beachten Sie, dass wir keine Kontrolle über diese Richtlinien haben und Sie sich vor der Veröffentlichung mit dem Inhalt dieser Richtlinien vertraut machen sollten.

2. Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir können persönliche Daten über Sie sammeln, um folgendes tun zu können:

  1. unsere Webseiten-Dienste verwalten
  2. unsere Vereinbarung mit Ihnen in Bezug auf alle Produkte zu erfüllen, die Sie kaufen und Ihre Einkäufe zu verarbeiten und zu Zahlungen erhalten
  3. Sie über wichtige Änderungen und Entwicklungen an der Webseite oder unseren Produkten zu informieren.
  4. Ihre Kaufpräferenzen (z.B. Markt-, Kunden- und Produktanalyse) zu analysieren und zu profilieren, um Ihnen ein personalisiertes Browsing-Erlebnis bei der Nutzung der Webseite zu ermöglichen und die von uns angebotenen Produkte zu überprüfen, zu entwickeln und zu verbessern. Sie und andere Kunden über unser(e) Marketingprogramm(e) mit relevanten Informationen zu versorgen.
  5. Sammeln personenbezogener Daten zur Durchführung von Recherchen, statistischen Analysen und Verhaltensanalysen
  6. Anfragen, Rückerstattungswünsche oder Fragen zu Ihrer Bestellung zu beantworten
  7. Sie über Produkte informierenzu können, von denen wir glauben, dass diese Sie interessieren werden. Ein Beispiel wäre, wenn Sie bei uns einen Produkttyp kaufen und wir Ihnen ein verwandtes Produkt zu einem reduzierten Preis anbieten.
  8. Durchführen von Sicherheitsüberprüfungen und erkennen und / oder verhindern von betrügerischen Aktivitäten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur in den oben genannten Fällen verwenden, wo dies gesetzlich zulässig ist und wo folgendes der Fall ist:

  1. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.
  2. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.
  3. Sie haben uns Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt (falls eine Einwilligung erforderlich ist, werden wir diese von Ihnen gesondert erfragen).
  4. Wenn die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir bei der Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen unterliegen, erforderlich ist.
  5. Wir müssen Ihre persönlichen Daten zur Verfolgung des berechtigten Interesses an der Verbesserung der Webseite zum Nutzen von Ihnen und anderen Kunden, denen wir Produkte zur Verfügung stellen, verwenden.

Marketing

Wir möchten Ihnen per Post, E-Mail, Telefon oder anderweitig Informationen über unsere Produkte und Sonderangebote zukommen lassen, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie uns über unsere Webseite Ihr Einverständnis geben, werden wir Ihnen Informationen über die von Glasdon Europe AB verkauften Produkte zur Verfügung stellen.

Wir senden Ihnen nur dann Marketingmaterial, wenn Sie das entsprechende Einwilligungsfeld ankreuzen wärend Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Wenn Sie eingewilligt haben, ein solches Marketing von uns zu erhalten, können Sie sich jederzeit abmelden. Einzelheiten dazu, wie Sie sich von unserer(n) Mailingliste(n) entfernen lassen können, finden Sie in Abschnitt 4 dieser Richtlinie.

Zahlungsdetails

Wir speichern keine Zahlungskartendaten, die Sie uns bei der Bestellung unserer Produkte zur Verfügung stellen. Alle von Ihnen angegebenen Zahlungsdaten werden von dem jeweiligen Drittanbieter (z.B. Worldpay oder PayPal) gespeichert. Links zu den Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter sind vor dem Abschluss Ihrer Kauftransaktion verfügbar.

3. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Dritte weitergeben, welche diese für die in Abschnitt 2 genannten Zwecke verwenden dürfen:

  1. an andere Unternehmen der Glasdon-Unternehmensgruppe, einschließlich unserer Muttergesellschaft Glasdon Group Limited (aber nur dort, wo sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden - also in allen EU-Ländern plus Norwegen, Island und Liechtenstein) ("EWR").
  2. an Mitarbeiter und Vertreter der Glasdon-Unternehmensgruppe und andere Dritte, von denen sich einige außerhalb des EWR befinden können, zur Verwaltung aller Konten und Produkte, die Ihnen von der Glasdon-Unternehmensgruppe jetzt oder in Zukunft zur Verfügung gestellt werden.
  3. an vertrauenswürdige Dritte, die uns mit kritischer technologischer Unterstützung versorgen, die es uns ermöglicht, alle Konten und alle Ihnen zur Verfügung gestellten Produkte zu verwalten. Beispiele sind unsere Webhosting-Provider, unsere E-Mail-Provider, unsere kommerziellen Systemanbieter und unsere Payment Gateway- und Payment Service Provider. Persönliche Daten können auf Servern im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten gespeichert werden.
  4. an vertrauenswürdige Logistikdienstleister, die Ihnen Produkte in unserem Auftrag liefern.
  5. an vertrauenswürdige Agenten, die (in unserem Auftrag) Ihre Daten profilieren, damit wir unsere Produkte auf Ihre speziellen Bedürfnisse zuschneiden können.
  6. an jeden, dem wir unsere Rechte und Pflichten im Rahmen unserer Vereinbarung mit Ihnen zur Lieferung von Produkten übertragen.
  7. wenn wir nach dem Gesetz dazu verpflichtet sind, oder wenn das Gesetz dies erlaubt

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, um unseren gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu Marketing- oder anderen kommerziellen Zwecken verkaufen.

4. Wie kann ich meinen Namen von der/den Mailingliste(n) von www.glasdon.com entfernen lassen?

Wenn Sie sich in unsere Mailingliste eingetragen haben und unseren E-Newsletter oder andere regelmäßige Werbemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie den Erhalt solcher Mitteilungen durch Befolgen der Anweisungen, die in jeder Mitteilung enthalten sind, ablehnen. Sie können sich auch abmelden durch:

  1. Schreiben an unseren GDPR-Verantwortlichen unter Angabe von "Sicherheit und Datenschutz" bei Glasdon Europe AB, August Barks Gata 25, 421 32 Västra Frölunda
  2. unseren GDPR-Verantwortlichen unter der Nummer 0221 8282 9050 anrufen
  3. per E-Mail an privacypolicy@glasdon.com

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise noch Mitteilungen von uns erhalten, bis wir eine angemessene Gelegenheit hatten, Ihre Anfrage zu bearbeiten.

5. Wie wir Ihre persönlichen Daten sicher aufbewahren

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten haben wir Richtlinien und Verfahren eingeführt, die sicherstellen, dass nur autorisierte Personen auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können, dass persönliche Daten sicher und zuverlässig behandelt und gespeichert werden und dass alle Systeme, die auf die persönlichen Daten zugreifen können, über die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen verfügen.

Bitte beachten Sie, dass das Internet kein sicheres Medium ist und wir die Sicherheit der von Ihnen online zur Verfügung gestellten Daten nicht garantieren können. Sie akzeptieren die mit der Bereitstellung von Informationen und dem Online-Handel über das Internet verbundenen Sicherheitsrisiken und haften nicht für die Verletzung Ihrer Datenschutzrechte durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten über das Internet.

6. Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, vernünftigerweise erforderlich ist, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern.

7. Ihre Rechte

Sie können Ihre unten aufgeführten Rechte ausüben, indem Sie uns unter den Kontaktdaten in Abschnitt 13 dieser Richtlinie kontaktieren oder unsere GDPR-Verantwortlichen unter der Nummer 0221 8282 9050 anrufen.

Das Recht auf Zugang zu persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben

Sie können sich jederzeit an uns wenden, um zu erfahren, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben und warum wir diese Daten haben, wer Zugang zu den persönlichen Daten hat und woher wir diese erhalten haben. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir innerhalb einer angemessenen Frist antworten (auf jeden Fall nicht länger als 30 Tage ab dem Datum Ihrer Anfrage). Bitte kontaktieren Sie unseren GDPR-Verantwortlichen oder senden Sie eine E-Mail an privacypolicy@glasdon.com, um Ihre persönlichen Daten einzusehen.

Das Recht auf Berichtigung und Aktualisierung der von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten

Wenn die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, veraltet, unvollständig oder falsch sind, können Sie uns dies mitteilen und wir werden dafür sorgen, dass sie aktualisiert werden. Wenn Sie Bedenken haben, dass die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten nicht korrekt sind und Sie diese nicht selbst ändern können, wenden Sie sich bitte an unseren GDPR-Verantwortlichen oder senden Sie eine E-Mail an privacypolicy@glasdon.com

Das Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden sollen oder dass wir nicht berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, können Sie verlangen, dass wir die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen. Nach Eingang Ihrer Anfrage bestätigen wir Ihnen, ob die Daten gelöscht wurden oder warum sie nicht gelöscht werden können. Bitte wenden Sie sich an unseren GDPR-Verantwortlichen oder senden Sie eine E-Mail an privacypolicy@glasdon.com, um zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten löschen.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einstellen. Nach Erhalt Ihrer Anfrage werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen mitzuteilen, ob wir in der Lage sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten oder ob wir die berechtigten Gründe dafür haben. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin speichern, um Ihren anderen Rechten oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Bitte wenden Sie sich an unseren GDPR-Verantwortlichen oder senden Sie eine E-Mail an privacypolicy@glasdon.com, um zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einstellen.

Das Recht, uns aufzufordern, Sie nicht mehr mit Direktmarketing zu kontaktieren.

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Sie nicht mehr mit Direktmarketing kontaktieren. Weitere Einzelheiten hierzu finden Sie in Abschnitt 4 dieser Richtlinie.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an einen anderen RechtsVerantwortlichen weitergeben. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir sie erfüllen, wo es möglich ist. Bitte wenden Sie sich an unseren GDPR-Verantwortlichen oder senden Sie eine E-Mail an privacypolicy@glasdon.com, um die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu beantragen.

8. Cookies und andere ähnliche Technologien

Detaillierte Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Zwecke finden Sie in unserer Richtlinie für Cookies und ähnliche Technologien.

Indem Sie unsere Webseite und/oder unsere Dienstleistungen weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unseren Richtlinien für Cookies und andere ähnliche Technologien beschrieben.

9. IP-Adresse

Ihr Browser generiert auch andere Informationen, einschließlich der Sprache, in der die Webseite angezeigt wird, und Ihrer Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse). Eine IP-Adresse ist eine Gruppe von Nummern, die Ihrem Computer (oder einem anderen elektronischen Gerät) während einer Browsersitzung zugewiesen wird, wenn Sie sich über Ihren Internetdienstanbieter oder Ihr Netzwerk im Internet anmelden (wenn Sie beispielsweise von einem Computer am Arbeitsplatz aus auf das Internet zugreifen).

Ihre IP-Adresse wird von unseren Servern automatisch protokolliert und verwendet, um Verkehrsdaten über Besucher unserer Webseite zu sammeln. Wir verwenden Ihre IP-Adresse auch, um Probleme mit unseren Servern zu diagnostizieren, unsere Webseite zu verwalten und das Design und Layout unserer Webseite zu entwickeln.

Wir verwenden Ihre IP-Adresse nicht, um Sie persönlich zu identifizieren oder persönliche Daten zu erfassen, obwohl wir sie (über vertrauenswürdige Software von Drittanbietern) verwenden, um Ihren geografischen Standort, ausschließlich zum Zwecke der Weiterleitung an die entsprechende Webseite innerhalb der Glasdon-Unternehmensgruppe, zu ermitteln.

10. Andere Webseiten

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseite Links zu anderen Webseiten enthalten kann, auf welche über unsere Webseite zugegriffen werden kann. Diese Webseiten liegen außerhalb unserer Kontrolle und sind nicht Gegenstand dieser Richtlinie.

Wenn Sie über Links auf unserer Webseite auf andere Webseiten zugreifen, sind wir nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien und -verfahren oder den Inhalt dieser verlinkten Webseites.

Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt solcher Webseiten Dritter oder für die Bedingungen oder Richtlinien Dritter.

11. Anti-Spam-Politik

Was ist Spam?

Spam, auch bekannt als Junk-Mail, ist eine unerwünschte kommerzielle E-Mail-Nachricht, die häufig in Massen-E-Mails versendet wird. Unaufgefordert bedeutet, dass der Empfänger keine nachprüfbare Genehmigung für den Versand der Nachricht erteilt hat. Bulk bedeutet, dass die Nachricht als Teil einer größeren Sammlung von Nachrichten gesendet wird, die alle inhaltlich identisch sind. Der Begriff "Spamming" bezieht sich auf die Übertragung, Verteilung oder Zustellung unerwünschter kommerzieller E-Mail-Korrespondenz, insbesondere in großen Mengen, über die elektronischen Kommunikationsmittel.

Maßnahmen zur Vermeidung von Spam

Wir ergreifen die folgenden Maßnahmen, um Spam zu verhindern:

  1. Wir verwenden keine E-Mail-Adressen, die aus dem Internet erworben oder kopiert und eingefügt oder in irgendeiner Weise geerntet werden.
  2. Wir haben kein Abonnementformular, das Benutzer in eine nicht verwandte Liste einträgt.
  3. wir versenden keine unverbundenen Angebote oder unverbundenen Inhalte an unsere Empfänger auf unseren Newsletter-Listen.
  4. Wir senden keine E-Mails an Personen, die beantragt haben, aus unseren Mailinglisten entfernt zu werden.

12. Mailing-Praktiken

Wir verändern die Kopfzeilen einer Nachricht nicht so, dass der Ursprung der Nachricht absichtlich unklar wird.

Alle unzustellbaren Adressen werden nach maximal 3 Bounces aus allen zukünftigen Mailings entfernt.

Alle Mailings bieten klare und einfach zu befolgende Anweisungen für die Abmeldung von zukünftigen Mailings, und es werden alle angemessenen Versuche unternommen, die Entfernung eines Mailinglisten-Abonnenten auf dessen Wunsch zu erleichtern.

Die an uns übermittelten, personenbezogenen Daten stehen nur Mitarbeitern und Vertrauenspersonen zur Verfügung, welche diese zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Mitgliedern unserer Listen verwalten. Wir haben Sicherheitsrichtlinien eingeführt, um sicherzustellen, dass unsere Mailinglistendaten vor Diebstahl und Missbrauch geschützt sind.

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht erhalten, von der Sie glauben, dass es sich um Spam handelt, der von der Glasdon Group of Companies versendet wird, teilen Sie uns bitte die Details der E-Mail unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse mit, und wir werden die Angelegenheit dann untersuchen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Anti-Spam-Politik haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die folgende Adresse: privacypolicy@glasdon.com

13. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen / Anmerkungen zu dieser Richtlinie im Allgemeinen haben, können Sie uns eine E-Mail senden: privacypolicy@glasdon.com

Sie können auch an unseren GDPR-Verantwortlichen schreiben, indem Sie "Sicherheits- und Datenschutzanfrage" per E-Mail an privacypolicy@glasdon.com oder per Post an Glasdon Europe AB, August Barks gata 25, 421 32 Västra Frölunda senden.

14. Änderungen der Richtlinie

Wir überprüfen unsere Richtlinien regelmäßig. Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Sie sollten diese Richtlinie regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Ihnen die neueste Version bekannt ist, die bei jedem Zugriff auf unsere Webseite gilt.

Wenn wir Änderungen an dieser Richtlinie vorgenommen haben, die sich auf die Art und Weise auswirken, in der wir Ihre persönlichen Daten verwenden, wird eine aktualisierte Richtlinie auf unserer Webseite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls per E-Mail mitgeteilt.

Die weitere Nutzung unserer Webseite nach Änderungen bedeutet Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 25. Mai 2018 aktualisiert.