Aktuelles

Recycling auf Bahnhöfen

ScotRail ist der Markenname aller Zugverbindungen in Schottland, die Dutzende von Strecken und Hunderte von Bahnhöfen im ganzen Land verwaltet.

Als eines der führenden schottischen Unternehmen ist ScotRail sich seiner sozialen Verantwortung bewusst und hat vor mehr als einem Jahr übersichtliche Recyclingsysteme für seine Bahnsteige nachgefragt. Das Unternehmen hat Glasdon kontaktiert und zusammen mit Zero Waste Scotland arbeitete man daran geeignete Recycling-Lösungen zu finden.

Recycling- und Abfallbehälter auf Bahnsteigen in Großbritannien sind ein großes Sicherheitsproblem. ScotRail hat sich für Glasdons C-Thru™ und Orbis™ Abfalleimer entschieden. Das transparente Design der Abfallbehälter ermöglicht ScotRail Kosten zu minimieren, indem leicht erkennbar ist, wann ein Abfallbehälter entleert werden muss.

Nicole Tyson, Umweltmanager bei First ScotRail Ltd, sagt: "Auf 20 unserer Bahnhöfe haben wir die Abfallbehälter aufgestellt und aufgrund ihres Erfolges beabsichtigen wir, innerhalb des nächsten Jahres weitere zu bestellen. Unsere Kunden können nun Abfälle entsorgen, die bisher auf Mülldeponien gelandet wären. Seit dem Projektstart haben wir von Mitarbeitern und Kunden viele Anfragen für die Abfallbehälter für andere Stationen erhalten, und sogar einige Abgeordnete haben die Abfallbehälter angefordert."

Um mehr über unseren vielseitigen Mülltrennsysteme zu erfahren, rufen Sie uns gerne unter 0221 8282 9050 an, schreiben Sie uns an anfragen@glasdon.com oder verwenden Sie die Live Chat-Funktion auf dieser Webseite.

Recycling auf Bahnhöfen
Dienstag, 20. Mai 2014