Aktuelles

Einführung von Glasdons speziellen Abfallbehältern für persönliche Schutzausrüstung (PSA)

Glasdon hat eine Reihe von Abfallbehältern auf den Markt gebracht, um die Sammlung von Abfällen der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) zu unterstützen und Verunreinigung durch gebrauchte Nase-Mund-Bedeckungen und Handschuhe zu reduzieren.

Da der neue Arbeitssicherheitsstandard der Bundesregierung immer bekannter wird, bereiten sich die Arbeitgeber auf die schrittweise Rückkehr an den Arbeitsplatz vor, indem sie die strengeren Hygieneverfahren und Maßnahmen zur Sicherheitsdistanzierung umsetzen, die erforderlich sind, um das Risiko der Übertragung von COVID-19 zu verringern.

In den Richtlinien für Arbeitgeber heißt es, dass der Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern bei der Arbeit allgemein eingehalten werden sollte - in Gebäuden, im Freien und in Fahrzeugen. In den Betrieben sind daher entsprechende Absperrungen, Markierungen oder Zugangsregelungen zu implementieren. Wo dies nicht möglich ist, wird auf wirksame Alternativen zurückgegriffen.

Wo ein direkter Kontakt unvermeidbar ist und eine Trennung durch Schutzscheiben nicht möglich ist, stellt der Arbeitgeber für die Beschäftigten und alle Personen, die Zugang zu ihren Räumlichkeiten haben (z.B. Kunden, Dienstleister), Nase-Mund-Schutzmasken zur Verfügung.

Spezielle Abfallbehälter für die Sammlung von PSA-Abfall und zur Reduzierung der Verschmutzung durch PSA-Abfall

Diese neuen Arbeits- und Lebensweisen bergen das Potenzial für eine dramatische Zunahme des Abfalls der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) in sämtlichen Umgebungen.

Diese Art von Abfall ist uns allen nicht vertraut und kann für Unternehmen und die Öffentlichkeit eine Herausforderung darstellen, wenn sie die verschiedenen Arten von persönlicher Schutzausrüstung, einschließlich Gesichtsmasken oder Handschuhe, hygienisch und verantwortungsbewusst entsorgen müssen.

Adrian Steen, Geschäftsführer von Glasdon Europe AB, sagte:

„Wir haben für unsere Kunden so schnell wie möglich mit einem erweiterten Angebot an speziellen Abfallbehältern reagiert, die sie für die Sammlung und Entsorgung von gebrauchten persönlichen Schutzausrüstungen benötigen.

„Unser Ziel ist es, Lösungen für EPI-Abfall anzubieten, die dazu beitragen, die Entsorgung für Mitarbeiter, Kunden und Pendler zu vereinfachen und gleichzeitig das betriebliche Umfeld für Abfallentsorgungsteams zu verbessern und die Kreuzkontamination von Abfällen bei der Verarbeitung durch eine effizientere Mülltrennung zu reduzieren.“


Nexus® Shuttle Abfallbehälter für persönliche Schutzausrüstung

Orbis™ Sackhalter PSA

Super Trimline 50™ HSL Abfallbehälter PSA

Nexus® Shuttle Abfallbehälter für persönliche Schutzausrüstung Orbis™ Sackhalter PSA Super Trimline 50™ HSL Abfallbehälter PSA

Mehr Erfahren

Mehr Erfahren

Mehr Erfahren


Das Glasdon-Sortiment von Abfallbehältern für persönliche Schutzausrüstung bietet Lösungen für die kontrollierte Sammlung von gebrauchter persönlicher Schutzausrüstung, die in Produktionsanlagen, Lagern, im Einzelhandel und im Vertrieb erforderlich sein können.

Alternativ können für stark frequentierte Verkehrsknotenpunkte und öffentliche Räume transparente Sackhalter oder Abfallbehälter mit großem Fassungsvermögen verwendet werden, um die Sichtbarkeit der Entsorgungspunkte für PSA zu erhöhen und von Vermüllung abzuhalten.

Aufgrund der sich ändernden Art der Geschäftstätigkeit in allen Branchen ist Glasdon bestrebt, Ihnen zu helfen, indem wir unsere Produkte auf Ihre geschäftlichen Bedürfnisse zuschneiden.

Wenn Sie nicht finden können, was Sie suchen, zögern Sie bitte nicht, mit uns im Live-Chat zu chatten oder unser Team noch heute zu kontaktieren.

Freitag, 29. Mai 2020